06. Mai. 2019

Die grün-weiße Woche

Die WSG-Familie im Einsatz

KM1

Unsere Erste konnte sich vergangene Woche dank eines Last-Minute-Treffers doch noch drei Punkte im Heimspiel gegen die Young Violets krallen. Kommenden Freitag reisen wir nach Pasching zu den OÖ-Juniors. Die LASK-Amateure agieren zurzeit in Topform, wir müssen alles reinhauen, um drei Punkte aus Oberösterreich mitzunehmen. Der Anpfiff erfolgt untypischerweise bereits um 18:00, das Match wird auf  ORF Sport+ live übertragen. 

KM2

Unsere Zweite muss sich nach einem überragen Start ins Frühjahr zurzeit mit einer leichten Formkrise herumschlagen und sich am letzten Spieltag dem SVI mit 1:2 geschlagen geben. Am kommenden Samstag, den 11.05.2019, erwartet uns ein schwerer Gang nach Völs, wo eine sehr defensiv kompakte Mannschaft auf uns wartet. Anstoß ist um 17:00 am Sportplatz Völs. 

KM3

Nach einem 1:0-Auswärtssieg in Fügen grüßt unsere KM3 von der Tabellenspitze der 2. Klasse Zillertal. Das Goldtor des Abends erzielte Leonardo Rajic. Am Freitag gehts für die Mannschaft von Coach Rainer Berger zuhause gegen Kundl 1b weiter, Ankick ist um 19:30. 

SPG Rinn/Tulfes/Wattens - Damen

Unsere Mädels waren an diesem Wochenende spielfrei, am Freitag trifft die SPG zuhause auf Oetz, um 11:00 beginnt die Partie am Sportplatz Tulfes. 

U16

Unsere U16 konnte den zweiten Sieg in Serie einfahren und holte mit einem 4:1-Auswärtssieg bei der SPG Koasa wichtige Zähler im Meister-Play-Off Ost. Fabian Egger, Emil Schwaninger und Mario Fürhapter im Doppelpack sorgten für die Treffer, das Ehrentor gelang unserem Gegner erst in der Nachspielzeit. Kommenden Sonntag gehts für das Team von Manuel Ludwiger zur SPG Hahnekamm, angepfiffen wird die Partie um 17:30. 

U14

Unsere U14 pausierte am Wochenende, kommenden Sonntag gastiert die Mannschaft von Christian Kellner in Kitzbühel, um 15:00 geht die Partie los.  

U13

Unsere U13 musste sich gestern gegen die Reichenau mit 1:2 geschlagen geben. Trainer Michael Huber ärgerte sich über die vielen vergebenen Chancen seiner Mannschaft: "Wir sind fahrlässig mit unseren Tormöglichkeiten umgegangen, die Reichenau hingegen war höchst effizient. Dann braucht man auch nur zwei Chancen für zwei Tore. Sie wollten den Sieg einfach mehr, deshalb geht das auch so in Ordnung." 

Kommenden Samstag trifft unsere 13er zuhause um 10:00 auf Union Innsbruck. 

U11A+B

Sowohl unsere U11A in Sistrans als auch unsere U11B zuhause gegen Völs konnten ihre Spiele siegreich gestalten und dabei 14 Treffer erzielen. 

U9

Unsere U9 war am Wochenende in Hall zu Gast und konnte ebenfalls mit einer starken Leistung überzeugen. Elfmal konnte sich unser Team am Ende in die Torschützenliste eintragen. 

U8

Unsere beiden U8-Mannschaften absolvierten an diesem Wochenende ein Turnier in Völs. 

U7

Unsere beiden U7-Mannschaften gestalteten ihr Meisterschaftsturnier in Neustift äußerst erfolgreich. In insgesamt acht Spielen schossen die Teams von Trainer Julian Heiss und Serdar Celik 42 Tore. 

PAPSTAR
Swarovski
Swarovski Kristallwelten
Tiroler Tageszeitung
Sinupret®
Admiral Sportwetten
Hypo Tirol Bank
TIGAS
Real Fanatic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

WSG SWAROVSKI WATTENS
Gernot Langes Stadion
Dr. Karl-Stainerstraße 30 und 31
A-6112 Wattens

Geschäftszeiten:
Mo - Do    08:30 - 12:30 Uhr
                  13:30 - 17:00 Uhr
Fr               08:30 - 12:00 Uhr
An Spieltagen durchgehend geöffnet!

 
WSG Swarovski Wattens