Tormanntraining

"Die Stürmer gewinnen das Spiel, aber der Torhüter gewinnt die Meisterschaft!"

 Das moderne Tormannspiel verlangt ein hohes und komplexes Ausbildungsniveau aus den Bereichen Technik, Taktik und Koordination sowie körperliche und psychische Stärke. Behutsam sollen daher unsere Torhüter vom Tormannorientierten Training bis hin zum Perfektionstraining aufgebaut und begleitet werden.

In diesem Sinn schenken wir den WSG Wattens Nachwuchstorhütern ein besonderes Augenmerk und haben das Tormanntrainerteam in der Saison 2017/18 verstärkt.

 Helmut Bischofer (ehemaliger Profi-Tormann bei Wacker Innsbruck & WSG Wattens) und Pascal Grünwald (aktuell Tormann WSG Profis & ehemaliger ÖFB-Teamtormann und Bundesligatormann u.a. bei Red Bull Salzburg, Austria Wien und Wacker Innsbruck) trainieren zusätzlich zum Mannschaftstraining 1x pro Woche mit unseren jungen und aufstrebenden Keepern.  

Tormannteam U9 bis U14 (Helmut Bischofer):

Trainingszeiten

Gruppe Tag Uhrzeit
U9 & U10 Mittwoch 15:30 - 16.30 Uhr
U11 & U12 Mittwoch 16:30 - 17.30 Uhr
U14 Mittwoch 17:30 - 18.30 Uhr
 
 

Tormannteam U16 & U18 (Pascal Grünwald):

Trainingszeiten

Gruppe Tag Uhrzeit
U16 & U18 Mittwoch 17:30 - 18:45 Uhr

Kurzfristige Änderungen sind möglich und werden direkt von den Tormanntrainern an die Torhüter kommuniziert!

 
 

Individualtraining

"Die Individuelle Aus- und Weiterbildung der WSG-Nachwuchsspielerinnen und -spieler ist uns ein besonderes Anliegen."

Wir wollen unsere Talente in der persönlichen Entwicklung unterstützen und fördern. Gerade im modernen Fußball entscheidet oft die individuelle Klasse zwischen Erfolg und Niederlage für ein Team, aber auch am Weg zum Profispieler kann dies der Unterschied sein. Das Mannschaftstraining alleine reicht da aufgrund der Komplexität in vielen Fällen nicht mehr aus, um ein Kind optimal und individuell zu fördern.

Daher kümmern sich Stefan Hörtnagl (U9 bis U12) und Stefan Platt (U14 bis U18) zusätzlich zum Mannschaftstraining um die WSG-Talente. Beim Training in Kleingruppen sollen technische & taktische Schwächen der Spielerinnen und Spieler ausgemerzt und ebensolche Stärken gefestigt und weiterentwickelt werden. Und mit Aufgaben für zu Hause soll diese Arbeit auch nachhaltig wirken.

 

Lauftraining

Eines vorweg: Es gibt nicht DIE richtige Lauftechnik! Aber es gibt für jeden Spieler den auf seine anatomischen und physiologischen Voraussetzungen zugeschnittenen richtigen Bewegungsablauf. Daher wollen wir auch im Laufbereich individuelle Akzente setzen. 
Unser Ziel: durch Optimierung der Lauftechnik soll einerseits die Schnelligkeit und Ausdauerfähigkeit verbessert, andererseits aber auch das Verletzungsrisiko verringert und Dauerschäden durch Fehlbelastungen damit verhindert werden.
In workshops wird altersgerecht und individuell mit den Kindern an Stärken und Schwächen der verschiedenen Elemente des Laufens gearbeitet.

Trainingszeiten

Premium
Partner.

PAPSTAR
Swarovski
Tiroler Tageszeitung
Sinupret®
Meditrade
Hypo Tirol Bank
TIGAS
Real Fanatic
Admiral Sportwetten
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

WSG SWAROVSKI WATTENS
Gernot Langes Stadion
Dr. Karl-Stainerstraße 30 und 31
A-6112 Wattens

Geschäftszeiten:
Mo - Do    09:00 - 17:30 Uhr
Fr               09:00 - 12:00 Uhr
An Spieltagen durchgehend geöffnet!

 
WSG Swarovski Wattens