05. Jul. 2019

Blitzturnier gegen Werder und Karlsruhe

4x25 Minuten in Zell am Ziller

Am Sonntag den 7. Juli warten die Testspiele vier und fünf auf unsere WSG. Unsere Mannschaft trifft im Zillertal auf die deutschen Traditionsclubs Werder Bremen und den Karlsruher SC.

Die zweite Vorbereitungswoche neigt sich dem Ende zu und findet mit einem Blitzturnier in Zell am Ziller ihren Abschluss. Wir treffen auf zwei klingende Namen des deutschen Fußballs: Werder Bremen und den Karlsruher SC. Beide Traditionsvereine verweilen im Zuge ihrer Trainingslager in Tirol und werden sich mit unserer WSG messen.

Blitzturnier? Alle drei Teams treten jeweils einmal gegeneinander an. Gespielt wird jeweils eine Halbzeit zu 25 Minuten. Unsere WSG bestreitet die erste Partie um 11:00 gegen Werder und um 12:10 das zweite Match gegen den KSC.

Werder verpasste vergangene Saison als Tabellenachter um einen Punkt knapp die Europacupplätze. Im DFB-Cup musste man sich aufgrund eines umstrittenen Elfers den Bayern mit 2:3 im Halbfinale geschlagen geben. Mit Marco Friedl steht auch ein junger Tiroler in Diensten der Bremer.

Der Karlsruher SC kehrte vergangene Saison als Vizemeister nach zweijähriger Abstinenz in Deutschlands zweihöchste Spielklasse zurück. Die Baden-Württemberger haben aktuell zwei Österreicher unter Vertrag: Marco Djuricin kam im Sommer von den Grashoppers aus Zürich, Ex-Wiener Neustadt-Spieler Christoph Kobald wechselte bereits 2018 zu den Blau-Weißen.

Gespielt wird im Parkstadion in Zell am Ziller.  

PAPSTAR
Swarovski
Swarovski Kristallwelten
Tiroler Tageszeitung
Sinupret®
Admiral Sportwetten
Hypo Tirol Bank
TIGAS
Real Fanatic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

WSG SWAROVSKI TIROL
Dr. Karl-Stainerstraße 30 und 31
A-6112 Wattens

Geschäftszeiten:
Mo - Do    08:30 - 12:30 Uhr
                  13:30 - 17:00 Uhr
Fr               08:30 - 12:00 Uhr

 
WSG Swarovski Tirol