10. Jan. 2017

Florian Mader wird Grün-Weißer

Neuzugang Florian Mader trainiert heute bereits mit der Mannschaft.

Mit Florian Mader wechselt geballte Bundesliga-Erfahrung nach Wattens. Der 34-jährige Spielmacher kommt von Bundesligist St. Pölten. Er unterschreibt einen Vertrag bis Sommer 2018 und steigt bereits heute Nachmittag ins Training ein.

Die Vita

Florian Mader (*14. September 1982 in Innsbruck) absolvierte in seiner bisherigen Karriere insgesamt 297 Spiele in der Österreichischen Bundesliga, erzielte dabei 13 Tore und bereitete 34 weitere vor. In der zweithöchsten Spielklasse kam der zentrale Mittelfeldspieler – für Altach, Wacker Innsbruck und St. Pölten – in insgesamt 61 Partien zum Einsatz. Mit allen drei Vereinen gelang ihm der Aufstieg. Für die Wiener Austria und die SV Ried bestritt der Wipptaler auch internationale Spiele, darunter 6 Einsätze in der Champions League, 4 in der Champions League Qualifikation, 5 in der Europa League und 2 in der Europa League Qualifikation.

Die Laufbahn des begnadeten Linksfußes begann 1995 in der Jugend des SV Schmirn, ehe er über Matrei, die Akademie und den FC Tirol erstmals nach Wattens kam. In der Saison 2001/02 absolvierte der Mittelfeldspieler 23 Regionalliga-Spiele für die WSG Swarovski Wattens. Nun kehrt er an alte Wirkungsstätte zurück.

Die Statements

„Wenn ein Mann mit dieser Klasse und Erfahrung zu haben ist, muss man sich einfach damit beschäftigen. Mit Florian Mader können wir einen Neuzugang präsentieren, der fußballerisch und menschlich eine absolute Bereicherung für unseren Verein ist. Er bringt die Erfahrung von knapp 300 Bundesligaspielen mit nach Wattens und hat im Herbst in St. Pölten gezeigt, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Wir erhoffen uns von ihm zusätzliche Stabilität und Kreativität im Mittelfeld“, so WSG Manager Sport, Stefan Köck.

„Es freut mich sehr, dass der Wechsel nach Wattens geklappt hat. Ich kenne den Verein und viele Spieler, die im aktuellen Kader stehen und freue mich schon sehr auf die gemeinsame Aufgabe. Der Verein ist im vergangenen Sommer aufgestiegen und hat ambitionierte Ziele. Ich hoffe, dass ich mit meiner Erfahrung einen entscheidenden Beitrag dazu leisten kann, dass wir in der Rückrunde dem Tiroler Fußballpublikum wieder attraktiven, leidenschaftlichen und erfolgreichen Fußball zeigen können“, so Neuzugang Florian Mader.

Premium
Partner.

PAPSTAR
Swarovski
Tiroler Tageszeitung
Sinupret®
Meditrade
Hypo Tirol Bank
TIGAS
Real Fanatic
Admiral Sportwetten
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

WSG SWAROVSKI WATTENS
Gernot Langes Stadion
Dr. Karl-Stainerstraße 30 und 31
A-6112 Wattens

Geschäftszeiten:
Mo - Do    09:00 - 17:30 Uhr
Fr               09:00 - 12:00 Uhr
An Spieltagen durchgehend geöffnet!

 
WSG Swarovski Wattens