03. Dez. 2018

Nikolofeier und Kiachl-Essen

Beginn der Weihnachtszeit

Sowohl die Kampfmannschaft als auch unser Nachwuchs befinden sich in der verdienten Winterpause. Bevor sich unsere Großen in den Urlaub verabschiedeten, wurden unsere Mannen von Meli Fischler und ihrem Team zum jährlichen Kiachl-Essen am Haller Adventmarkt eingeladen. Für die Kleinsten stand am Wochenende der vorgezogene Nikolo-Besuch am Programm. 

"Auf die Arbeit folgt das Vergnügen", heißt es so schön und unsere Mannschaft durfte sich nach der gewonnenen Herbstmeisterschaft mit Kiachl und Glühwein am Haller Adventmarkt belohnen. Meli Fischler und ihr "Fisch-Gastro"-Team luden die komplette WSG-Truppe zu ihrem Standl ein und lasen unseren Kickern samt Betreuerteam jeden kulinarischen Wunsch von den Lippen ab. 

Am Freitag fand im Hotel Goldener Adler in Wattens die  Nikolofeier  für unsere Jüngsten der WSG Wattens statt. Zwar besucht der Nikolo die Kinder dieser Welt meist am 6. Dezember, die talentiertesten FußballerInnen kommen schon vorher an die Reihe. Die Kinder vom Kindergarten, der U7 und U8 wurden vom Nikolo mit viel Lob für ihre Leistungen bedacht, aber auch die eine oder andere Anregung, wie unsere Kids es besser machen können, war dabei. Er war aber sehr zufrieden und so gab es natürlich auch für jedes Kind ein kleines Geschenksäckchen. Bestens bewirtet vom Team des Goldenen Adler wurde danach noch gefeiert. Wir sind sehr stolz auf unsere Jüngsten und wünschen allen einen schönen und ruhigen Advent.

(Text und Fotos Nachwuchs: Robert Tomsche)

Premium
Partner.

PAPSTAR
Swarovski
Tiroler Tageszeitung
Sinupret®
Meditrade
Hypo Tirol Bank
TIGAS
Real Fanatic
Admiral Sportwetten
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

WSG SWAROVSKI WATTENS
Gernot Langes Stadion
Dr. Karl-Stainerstraße 30 und 31
A-6112 Wattens

Geschäftszeiten:
Mo - Do    09:00 - 17:30 Uhr
Fr               09:00 - 12:00 Uhr
An Spieltagen durchgehend geöffnet!

 
WSG Swarovski Wattens