30. Apr. 2020

Ferdi Oswald: "Wenn alles passt, wollen wir wieder anfangen"

Bei der ersten Online-PK der WSG Tirol geben der Kapitän, Sportdirektor Köck sowie Trainer Silberberger Einblicke in den Ausnahme-Alltag.

Seit einer Woche läuft nun das Gruppentraining bei der WSG Tirol – bei der Premiere eines Online-Pressegesprächs der WSG zogen Kapitän Ferdinand Oswald, Sportdirektor Stefan Köck und Trainer Thomas Silberberger eine erste Bilanz. Grundtenor: Alle holen – unter strikter Einhaltung der Auflagen – das Beste aus der Ausnahmesituation heraus. "Die Stimmung ist positiv", so Oswald, "wir haben ja alle ein Ziel, weil wir wissen, dass es bald wieder losgehen soll."

Sein großer Wunsch, so der Einser-Tormann, sei, "dass wir anfangen können, aber nicht nach zwei Wochen wieder alles abbrechen müssen." Nach der Entscheidung des ÖFB-Präsidiums, die Zeitspanne für die Beendigung der Bundesliga um einen Monat bis Ende Juli auszudehnen, stehe man zumindest nicht mehr unter so großem Zeitdruck, ergänzt Stefan Köck. "Wir haben jetzt wieder ein bisschen Spielraum."

"Grundsätzlich", sagt Thomas Silberberger, mache es jedenfalls Spaß, endlich wieder auf dem Platz zu stehen. "Allerdings ist es gleichzeitig auch ein bisschen mühsam." Das zeitversetzte Training in fünf kleinen Gruppen bedeute einen "enormen" Aufwand, vor allem für das Betreuerteam. "Aber es tut gut, die Spieler wieder täglich zu sehen – und das in einem Fitnesszustand, der absolut okay ist."

Die aktuelle Situation bezeichnet der Coach als "verbessertes Individualtraining". Athletik und Verletzungsprophylaxe seien in den ersten Tagen im Vordergrund gestanden: "Ich bin da sehr zufrieden mit den Fortschritten der Mannschaft. Es ist ein Schritt in die richtige Richtung. Aber es sollte dann doch in Kürze wieder mit dem normalen Mannschaftstraining losgehen, das wäre ideal." Nachsatz: "Wir müssen die Dinge jetzt einfach so hinnehmen, wie sie sind." 

Neuer WSG-Webshop online

Seit gestern ist der neugestaltete Webshop der WSG online – unter DIESER ADRESSE kann ab sofort, von Trikots, Bällen über Turnbeutel bis hin zu feschen Schlüsselbändern und Paschtellern, alles bestellt werden, was das Fan-Herz begehrt. Den ersten 50 Bestellungen winkt obendrein eine kleine Überraschung!

PAPSTAR
Swarovski
Swarovski Kristallwelten
Tiroler Tageszeitung
Sinupret®
Admiral Sportwetten
Hypo Tirol Bank
TIWAG
TIGAS
Real Fanatic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

WSG SWAROVSKI TIROL
Dr. Karl-Stainer-Straße 31
A-6112 Wattens

Geschäftszeiten:
Mo - Do    08:30 - 12:30 Uhr
                  13:30 - 17:00 Uhr
Fr               08:30 - 12:00 Uhr

 
WSG Swarovski Tirol