15. Jun. 2022

Union Investment und Volksbank bleiben im Boot

Erfolgreich verbunden. Union Investment und Volksbank Tirol bleiben auch im kommenden Spieljahr finanzkräftige Partner der WSG Tirol.

Es ist eine Erfolgsgeschichte, die mit der Volksbank Tirol einst in der Regionalliga begonnen hat und auch nach drei Jahren Bundesliga nicht endet. Die Volksbank Tirol und Union Investment werden die WSG Tirol auch in der kommenden Spielzeit 2022/2023 finanziell begleiten.

„Ich freue mich unglaublich, dass uns unsere langjährigen Partner auch in der neuen Saison erhalten bleiben“, freut sich WSG-Präsidentin Diana Langes über die Fortsetzung der erfolgreichen Partnerschaft, „wir wissen das Vertrauen in uns zu schätzen und hoffen, es auch heuer wieder mit sportlichem Erfolg zurückzahlen zu können.“

Die Sponsorenvertreter Stefan Posch (Volksbank) und Marc Harms (Union Investment) zeigen sich ebenfalls begeistert von der Zusammenarbeit: „Wir gratulieren der WSG Tirol zu diesem sensationellen Erfolg in der Bundesliga und drücken die Daumen, dass dieser Erfolgslauf 2023 seine Fortsetzung findet."

ADMIRAL Bundesliga
Tiroler Tageszeitung
Sinupret®
Admiral Sportwetten
Real Fanatic
Hypo Tirol Bank
TIWAG
TIGAS
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

WSG TIROL
Dr. Karl-Stainer-Straße 31
A-6112 Wattens

Geschäftszeiten:
Mo - Fr: 08:30 - 12:30 Uhr
Di & Do: 13:30 - 17:00 Uhr

 
WSG Tirol