04. Jul. 2018

Oliver Filip wechselt zur WSG

Der Steirer kommt auf Leihbasis von Sturm Graz

Wir verstärken die Offensive und verpflichten Oliver Filip vom SK Sturm Graz. Der 20-jährige Steirer wechselt für ein Jahr leihweise von Graz nach Wattens.

Unsere Mannschaft befindet sich noch bis Freitag im Trainingslager in Biberwier an der österreichisch-deutschen Grenze. Im Antlitz der Zugspitze bereitet sich das Team von Thommy Silberberger auf die kommenden Aufgaben vor und feilt an Fitness bzw. Spiel-System. Am Dienstagnachmittag traf mit Oliver Filip die nächste Neuverpflichtung im WSG-Camp ein. Der 20-jährige Offensivspieler überzeugte die WSG-Sportführung am Wochenende im Test gegen Olympiakos Piräus vollends und wird für die kommende Saison das grün-weiße Trikot überstreifen.

Der gebürtige Steirer schnürte zuletzt für den SK Sturm Graz die Fußballschuhe. Oliver Filip erlernte den Umgang mit dem Leder bei der Sturm-Jugend, wechselte dann in die Red-Bull Akademie nach Salzburg, absolvierte 31 Partien in der Sky Go Ersten Liga für Liefering, ehe er in der vergangenen Saison den Schritt in die Bundesliga zurück nach Graz machte. Neun Partien absolvierte Oliver für die „Blackies“, erzielte dabei einen Treffer und bereitete einen vor. Eine beeindruckende Statistik weist der 20-Jährige in der UEFA Youth-League auf: In sechs Spielen für den Red Bull-Nachwuchs erzielte er fünf Tore, unter anderem einen Hattrick gegen Paris St. Germain. Weiter stehen für den Stürmer 35 Einsätze für die ÖFB-Nachwuchs-Nationalteams zu Buche.  

WSG-Trainer Thommy Silberberger: „Oliver ist ein hoch veranlagter Offensivspieler, der bereits in der Youth-League für Furore gesorgt und bei Sturm Graz in der Bundesliga gespielt hat. Er ist mit Sicherheit ein Spieler, der uns sofort weiterhilft.“

Oliver Filip: „Ich habe bereits bei Wattens einen Tag mittrainiert und schon im Test gegen Olympiakos mit der Mannschaft zusammenspielen können, das hat mir schon sehr getaugt. Ich glaube, dass die Leihe für beide Seiten und natürlich für mich eine optimale Lösung ist. Wir haben eine routinierte Mannschaft, die gestandenen Spieler können den Jungen sicherlich viel mitgeben und ich denke, dass wir heuer gute Chancen haben, unsere Ziele erreichen zu können.“

Premium
Partner.

PAPSTAR
Swarovski
Tiroler Tageszeitung
Sinupret®
Meditrade
Hypo Tirol Bank
TIGAS
Real Fanatic
Admiral Sportwetten
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

WSG SWAROVSKI WATTENS
Gernot Langes Stadion
Dr. Karl-Stainerstraße 30 und 31
A-6112 Wattens

Geschäftszeiten:
Mo - Do    09:00 - 17:30 Uhr
Fr               09:00 - 12:00 Uhr
An Spieltagen durchgehend geöffnet!

 
WSG Swarovski Wattens