12. Okt. 2021

Diana Langes erhält Landespreis

WSG-Präsidentin Diana Langes wurde am vergangenen Sonntag für ihre Verdienste rund um das Land Tirol in Meran mit dem Landesverdienstkreuz ausgezeichnet.

„Wenn unsere Welt auf den Kopf gestellt wird, wie es seit Ausbruch der Corona-Pandemie der Fall ist, gewinnen Solidarität, Nächstenliebe und Hilfsbereitschaft noch mehr an Bedeutung“, erklärte Tirols Landeshauptmann, Günther Platter, im Rahmen jenes Festakts in Meran, bei dem am vergangenen Sonntag 48 Personen dies und jenseits des Brenners für ihre Verdienste rund um das Allgemeinwohl mit dem Landesverdienstkreuz, der dritthöchsten Auszeichnung Tirols, ausgezeichnet wurden. Mittendrin statt nur dabei: Diana Langes, die Präsidentin der WSG Tirol, die sich über die Auszeichnung sichtlich freute: „Die Auszeichnung ist eine große Ehre, ich bin unheimlich dankbar dafür. Sie ist stellvertretend für alle, die tagtäglich mit mir arbeiten. Sie alle haben ein Teil davon verdient.“

Tiroler Tageszeitung
Sinupret®
Admiral Sportwetten
Real Fanatic
Hypo Tirol Bank
TIWAG
TIGAS
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

WSG TIROL
Dr. Karl-Stainer-Straße 31
A-6112 Wattens

Geschäftszeiten:
Mo - Fr: 08:30 - 12:30 Uhr
Di & Do: 13:30 - 17:00 Uhr

 
WSG Tirol