21. Jan. 2019

Testspiel gegen den LASK

Wir treffen morgen auf den Linzer Bundesligisten

Am Dienstagnachmittag, den 22.01.2019, startet unsere WSG Swarovski Wattens etwas verspätet in die Testspielphase für das Frühjahr 2019. Mit dem LASK wartet in Linz der aktuell Zweitplatzierte der Österreichischen Bundesliga auf unsere Truppe. 

Die enormen Schneefälle nehmen langsam ab, wir können mittlerweile konstant auf dem Milser Kunstrasen mit dem Ball arbeiten. Nachdem das erste Testspiel gegen Reichenau letzten Samstag wetterbedingt nicht stattfand, reist das grün-weiße Ensemble am Dienstagfrüh nach Linz, um gegen den LASK das erste Testspiel in Angriff zu nehmen. Der Anpfiff erfolgt um 14:30 erfolgt in der Linzer Akademie. 

Geht man nach der Tabelle, stellen die Linzer aktuell die zweitstärkste Mannschaft der österreichischen Bundesliga hinter Red Bull Salzburg. Teilten unsere WSG und die Schwarz-Weißen vor zwei Jahren noch eine Liga, hat sich die Mannschaft von Oliver Glasner innerhalb kürzester Zeit bis in die Euro-League-Quali vorgekämpft, in der mehr man mehr als nur unglücklich gegen Besiktas Istanbul ausschied.

Sportchef Stefan Köck: „Als der LASK bezüglich eines Testspiels angefragt hat, haben wir sehr gerne angenommen, wohl wissend, dass uns eine der stärksten Mannschaften Österreichs erwartet. Es wird eine schwierige Partie. Sie agieren mit ausgezeichnetem Pressing, überzeugen spielerisch und haben viele pfeilschnelle Spieler.“    

Premium
Partner.

PAPSTAR
Swarovski
Tiroler Tageszeitung
Sinupret®
Admiral Sportwetten
Hypo Tirol Bank
TIGAS
Real Fanatic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

WSG SWAROVSKI WATTENS
Gernot Langes Stadion
Dr. Karl-Stainerstraße 30 und 31
A-6112 Wattens

Geschäftszeiten:
Mo - Do    09:00 - 17:30 Uhr
Fr               09:00 - 12:00 Uhr
An Spieltagen durchgehend geöffnet!

 
WSG Swarovski Wattens