23. Mai. 2018

Svoboda und Cabrera wechseln zur WSG

Die ersten Neuzugänge für die Saison 2018/19.

Die ersten Neuzugänge für die kommende Saison sind fixiert: Mit dem 19-jährigen Michael Svoboda und dem 32-jährigen Ione Cabrera holen wir zwei Spieler, die unsere Defensive weiter verstärken. 

Bereits vergangene Woche trafen sich unser Sportmanager Stafan Köck, Coach Thommy Silberberger und die beiden Spieler im Wattener Sportbüro, um die letzten Vertrags-Details abzuklären und die notwendigen Unterschriften aufs Papier zu bringen. Damit ist es amtlich: Mit dem 19-jährigen Michael Svoboda und dem 32-jährigen Ione Cabrera wechseln zwei Innenverteidiger zur WSG. Beide haben den Medizin-Check in Tirol bereits absolviert. 

Michael Svoboda kommt aus der Regionalliga-Ost vom FC Stadlau nach Wattens. Das 19-jährige Abwehrtalent besticht durch eine beeindruckende Physis und der notwendigen Ruhe am Ball. Der großgewachsene Wiener ist in der Stadlauer Innenverteidigung gesetzt und absolvierte alle Saisonspiele über die kompletten 90 Minuten - drei davon als Kapitän. Dabei erzielte er zwei Tore und bereitete ebenso viele vor. "Bei Michael freut mich, dass er sich für uns entschieden hat, obwohl andere Vereine – auch Bundesligisten – an ihm dran waren. Der Bursche ist hoch veranlagt und kann sich bei uns weiterentwickeln“, zeigt sich unser Trainer zufrieden. 

Der 32-jährige Ione Cabrera wird die WSG-Defensive mit der geballten Ladung Erfahrung bereichern. Der Spanier kommt vom Bundesligisten Admira Wacker zur WSG. Cabrera absolvierte 32 Bundesliga-Spiele für Grödig und die Admira und 120 Erstliga-Spiele für Altach, den LASK und Grödig. Verständigungsprobleme gibt es keine, Cabrera spricht fließend Deutsch und hat  sowohl die WSG-Sportetage als auch die zukünftigen Vereinskollegen über mehrere Probetrainingstage hinweg überzeugt. Thommy Silberberger sieht den Spanier von Anfang an als Führungsspieler: " Von Ione erwarte ich, dass er sofort eine tragende Rolle in der Mannschaft übernimmt und einer der Leader im Team wird, die wir benötigen."   

Michael Sovoboda: „Wattens ist ein großartiger Verein, bei dem mir die sportlichen Ziele und das Umfeld sehr gefällt. Ich freue mich auf die neue Herausforderung, unser Ziel wird der Aufstieg sein.“

Ione Cabrera: „Ich bin von den Ambitionen des Vereins überzeugt und glaube, dass sportlich noch viel Luft nach oben besteht. Ich will der Mannschaft mit meiner Erfahrung helfen und gemeinsam mit meinen Mitspielern viele schöne Momente erleben.“  

Wir sagen: HERZLICH WILLKOMMEN in Wattens!  

 

  

Premium
Partner.

PAPSTAR
Swarovski
Tiroler Tageszeitung
Sinupret®
Meditrade
Hypo Tirol Bank
TIGAS
Real Fanatic
Admiral Sportwetten
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

WSG SWAROVSKI WATTENS
Gernot Langes Stadion
Dr. Karl-Stainerstraße 30 und 31
A-6112 Wattens

Geschäftszeiten:
Mo - Do    09:00 - 17:30 Uhr
Fr               09:00 - 12:00 Uhr
An Spieltagen durchgehend geöffnet!

 
WSG Swarovski Wattens