22. Nov. 2018

3 Fragen - 3 Antworten

Unseres Trainers zum kommenden Heimspiel gegen Horn

Kommenden Samstag treffen wir um 14:30 zuhause im Gernot Langes Stadion auf das Tabellenschlusslicht aus Horn. Unsere Mannschaft will sich natürlich mit einem Sieg in die Winterpause verabschieden. Unser Trainer Thomas Silberberger weiß, worauf es im letzten Pflichtspiel 2018 ankommen wird und beantwortet drei Fragen zu... 

...dem 1:1-Unentschieden in Lustenau:

"Wenn man so spät den Ausgleich erzielt, ist es natürlich schon ein glücklicher Auswärtspunkt, wobei dieser am Ende absolut verdient war. Es war ein Aufeinandertreffen zweier Spitzenmannschaften, die sich weitgehen im Spiel neutralisiert haben. Es war eine tolle Moral meiner Mannschaft, wir haben Lustenau in der Tabelle auf Distanz gehalten und den Vorsprung auf Ried ausgebaut – damit kann man zufrieden sein."

... unserem nächsten Gegner, dem SV Horn:

"Horn kommt als Tabellenletzter zu uns ins Gernot Langes Stadion, jeder erwartet natürlich einen klaren Heimsieg. Diese „Pflichtsiege“ sind dann meist die schwersten Spiele. Horn hat in dieser Partie nichts zu verlieren und werden sich im letzten Herbstspiel so teuer wie möglich verkaufen. Sie haben ihre Stärken in den Standardsituationen, da müssen wir extrem aufpassen, um am Samstag nicht unser blaues Wunder zu erleben. Wir sind gewarnt."

...unserer Personalsituation:

"Benni Pranter ist nach seinem grippalen Infekt wieder mit von der Partie. Bis auf Clemens Walch können wir aus dem Vollen schöpfen. Ich habe die Qual der Wahl."

 

Premium
Partner.

PAPSTAR
Swarovski
Tiroler Tageszeitung
Sinupret®
Meditrade
Hypo Tirol Bank
TIGAS
Real Fanatic
Admiral Sportwetten
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

WSG SWAROVSKI WATTENS
Gernot Langes Stadion
Dr. Karl-Stainerstraße 30 und 31
A-6112 Wattens

Geschäftszeiten:
Mo - Do    09:00 - 17:30 Uhr
Fr               09:00 - 12:00 Uhr
An Spieltagen durchgehend geöffnet!

 
WSG Swarovski Wattens